Der Prediger

Es kommt nicht so sehr darauf an, wie alt die Mädchen sind, die bei uns zu Besuch kommen. Ob sie nun sieben sind und Jungs so ziemlich das Letzte finden auf diesem Planeten, zwölf und den Kopf voller „Stars“ haben, oder siebzehn und schon drei gescheiterte „Beziehungen“ hinter sich haben, sie bekommen alle die gleiche Predigt zu hören von „Meinem“: „Heirate auf keinen Fall einen Macho. Verstanden? Keiner, der sich von dir bedienen lässt. Keiner, der dich die ganze Hausarbeit alleine machen lässt und nur vor der Glotze hockt. Du musst dir unbedingt einen guten Mann aussuchen, klar?“ Was „Meiner“ damit eigentlich sagen will: „Wenn du heiratest, achte darauf, dass du einen Mann findest wie ich einer bin.“

Ob ich dem guten Mann etwas gar zu oft sage, wie glücklich ich mich schätze, dass ich mir ausgerechnet ihn geangelt habe?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.