Alte böse Hexe?

Ein beliebtes Sujet aus dem Märchenbuch: Die alte, bucklige Hexe mit der krummen Nase, die ihre Katze auf dem Buckel spazieren führt. Alles Märchenkram, dachte ich früher jeweils, doch seitdem Kater Leone bei uns eingezogen ist, habe ich erkennen müssen, dass selbst in diesem Bild ein Körnchen Wahrheit steckt. Leone hat mich nämlich so sehr in sein Katerherz geschlossen, dass er am liebsten ganz nah bei mir ist. Nachts schläft er auf meinem Rücken, wenn ich schreibe, sitzt er auf dem Drucker, um jede meiner Bewegungen zu beobachten und wenn ich aus irgend einem Grund weder liegen noch sitzen kann, dann ergreift er die erstbeste Gelegenheit, um es sich auf meiner Schulter bequem zu machen. Da sitzt er dann schnurrend und schaut mir gebannt dabei zu, wie ich in den Kochtöpfen rühre.

Natürlich fühle ich mich geschmeichelt, bin ich doch die Einzige in der Familie, bei der er dies tut. Und doch stellt sich mir die bange Frage, ob ich inzwischen schon so alt und bärbeissig geworden bin, dass ich in den Augen eines kleinen, naiven Katers als böse Hexe durchgehe.

4 Gedanken zu “Alte böse Hexe?

  1. Und wie er das weiss: Wo die Kuchenglasur ist, da ist Mama Venditti und folglich auch Kater Leone. Und natürlich auch die ganze Kinderschar… 😉

  2. Nun, das mit dem Buckel ist so eine Sache. Da stellt sich nämlich die Frage, was zuerst war, die Katze oder der Buckel. Mir fällt nämlich auf, dass ich mit Kater auf der Schulter ganz automatisch bucklig werde. 😉
    Die Nase allerdings liegt noch in der Norm…

  3. hm ich denke das kommt ganz darauf an ob du einen buckel hast oder nciht. Und wie groß ist deine Nase? Alles Faktoren die berücksichtigt werden sollten :p

  4. Haben die bösen Hexen nicht Kinder gegessen?
    Eine böse Hexe mit einer großen Schar fröhlicher Kinder, das paßt irgendwie gar nicht. Kater Leone weiß wahrscheinlich nur sehr genau, wo es ihm gut geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.