Auch nicht besser als alle anderen

Schrecklich: So ganz allmählich werde ich mir selbst zum Albtraum. Da haben „Meiner“ und ich uns jahrelang über die Mütter aufgeregt, die dem Herrn Lehrer bei jeder Gelegenheit ein Brieflein schreiben, wenn sie ihr Kind falsch behandelt sehen und wer schreibt heute alle paar Tage ein nettes, aber leicht weinerliches Brieflein weil der arme Karlsson mit irgend etwas nicht zurechtkommt oder die bedauernswerte Luise einfach nicht schaffen konnte, was man von ihr erwartet hat? Wer unterschreibt das Zeugnis erst, nachdem der Herr Lehrer des Langen und Breiten erklärt hat, weshalb er ab- und nicht aufgerundet hat? Wer beklagt sich bei jeder Gelegenheit lauthals über das kinderfeindliche Schulsystem? Na wer wohl?

Okay, zu meiner Verteidigung muss ich vielleicht sagen, dass mir auch von Lehrerseite bestätigt wird, dass von den Kindern heute zu viel erwartet wird. Aber wenn ich ganz ehrlich bin mit mir selber, dann muss ich mir eingestehen, dass ich wohl auch reklamieren würde, wenn das Schulsystem nicht darauf angelegt wäre, die Kinder zu normieren, bis man sie nicht mehr voneinander unterscheiden kann. Nicht so oft vielleicht, aber ich würde es dennoch tun. Denn am Ende bin ich nicht anders als jede Mutter auch: Meine Kinder sind in meinen Augen grossartiger als in den Augen anderer. Oh ja, ich bemühe mich aufrichtig darum, auch ihre Schwächen zu sehen und sie nicht bei jeder Gelegenheit in Schutz zu nehmen, aber dass mir dies nur bedingt gelingt, muss ich immer dann feststellen, wenn ich wieder zum Stift greife, um ein nettes Brieflein zu schreiben. 

Jetzt, wo ich mir dieses Geständnis von der Seele gerungen habe, muss ich aber doch festhalten, dass es eine absolute Schweinerei war, dass Karlsson nicht… und dass ich es einfach nicht mitansehen konnte, wie man den unschuldigen FeuerwehrRitterRömerPiraten… und dass es doch einfach nicht geht, wenn man den armen kleinen Zoowärter… wo er sich doch so viel Mühe gegeben hat und dass Luise nicht… kann ich beim besten Willen nicht begreifen. Da muss Mama sich doch einfach zur Wehr setzen, nicht wahr?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.