Übervorsichtig

Okay, dass die Italiener übervorsichtig sind, ist mir bekannt. Dass man Medikamente ausser Reichweite von Kindern aufbewahren soll, leuchtet aber selbst mir ein. Aber was um Himmels Willen kann schon passieren, wenn ich die Medikamente in Sichtweite von Kindern versorge? Aus Italienischer Sicht offenbar viel, denn der Warnhinweis auf der Packung sagt klar und deutlich, dass die Kinder das Medikament nicht mal sehen dürfen. Wie man das wohl anstellt, wenn man dem Kind eine Tablette verabreichen muss?

20121003-221633.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.