Leistungsdruck am Telefon

Was ich von der Grippeimpfung halte, wollte die nette Dame, die im Auftrag irgend eines Bundesamtes eine Umfrage durchführte, von mir wissen. Ob ich ihr sagen könne, für welche Personen eine solche Impfung besonders empfehlenswert sei. Unter welchen Umständen ich mich eventuell dereinst dazu bewegen liesse, mich ebenfalls impfen zu lassen. Welche Massnahmen meiner Meinung nach am besten geeignet wären, die Menschen über die Grippeimpfung zu informieren. Und noch ein paar Dinge mehr.

„Das haben Sie wirklich sehr gut gemacht. Sie haben sich sehr grosse Mühe gegeben, mir meine Fragen richtig zu beantworten“, sagte sie, als wir fertig waren. 

Ich war ja stets davon ausgegangen, der Hinweis, das Interview werde für die Qualitätsprüfung aufgezeichnet, betreffe nur die Interviewerin, aber offenbar wird auch von den Befragten eine gewisse Leistung erwartet. Noch mal Glück gehabt, dass ich gestern gut drauf war und nicht auf jede Frage mit einem gelangweilten „Weiss nicht“ geantwortet habe. Das hätte sonst eine schlechte Bewertung gegeben. 

Blüemli

2 Kommentare zu “Leistungsdruck am Telefon

  1. Da schrillen schon schier die Alarmglocken 🙂 was genau bezweckt wohl irgendein Bundesamt mit den Daten, wenn es „richtige“ Antworten auf diese Fragen gibt?

    • Ich glaube, das „Feedback“ bezog sich eher auf formale Kriterien. Meine Antwort, ich würde mich nur gegen Grippe impfen lassen, wenn eine mir nahe stehende Person vor Ansteckung geschützt werden müsste, war ja wohl kaum die erwünschte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s