Engstirnige Mama

Eine unaufmerksame Autofahrerin hat sie vor drei Monaten angefahren.

Eine Gehirnerschütterung machte ihr ziemlich zu schaffen.

Ein paar unbedachte schnelle Bewegungen lösen seither heftige Kopfschmerzen aus.

Eine weitsichtige Kinderärztin hat sie bis auf Weiteres vom Sportunterricht dispensiert.

Eine geduldige Physiotherapeutin begleitet sie auf dem Weg zur Genesung.

Erst gestern wieder haben sich Pflegende und eine Ärztin auf der Notfallstation rührend um sie gekümmert, weil die Schmerzen schier unerträglich waren und die verschriebenen Medikamente nicht wirken wollten.

Aber natürlich bin ich trotzdem eine furchtbar böse, engstirnige Mama, wenn ich ihr deswegen am Samstagabend das Schlittschuhlaufen mit Freundinnen verbiete.

img_8315

found pasta 2; prettyvenditti.jetzt

2 Kommentare zu “Engstirnige Mama

  1. Oh verflixt! Das wünsche ich gute Besserung! Und der engstirnigen, spielverderberischen Mama klopfe ich mal kurz auf die Schulter und flüstere ihr ins Ohr : “ hart bleiben, es ist zum Wohl des Kindes, irgendwann wird sie es verstehen“
    Vieleicht in hundert Jahren oder so….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s