Karlsson lernt die Warteschleife kennen

Karlsson möchte sich ein Konzertticket kaufen, doch um dies online zu erledigen, braucht er seine neunstellige Kontonummer. Die Kontonummer, die er natürlich mal wieder nicht zur Hand hat, weil man in seinem Alter solche Sachen nie zur Hand hat, wenn man sie dringend braucht. Er greift zum Telefon, um beim Kundenzentrum Hilfe zu holen. Wohl wissend, wie lange solche Telefonate in der Regel dauern, mache ich es mir mit Netflix bequem. Doch mehr als die ersten Dialogfetzen des Vorspanns schaffe ich nicht, ehe er wieder im Wohnzimmer steht.

„Bei denen ist gerade alles besetzt“, sagt er. 

„Tja, dann musst du eben warten“, erkläre ich.

Er schaut mich verwundert an. „Warten? Ich bleibe doch jetzt nicht zehn Minuten am Telefon.“

Ich kann mir das Lachen nicht verkneifen. „Zehn Minuten? Du befindest dich in der Warteschleife. Das kann gut und gerne eine halbe Stunde dauern.“

„Ich bleibe doch nicht eine halbe Stunde am Telefon. Machst du das etwa jeweils so?“

„Na ja, anders kommt man leider nicht weiter. Du musst einfach den Lautsprecher einschalten und dann gehst du ran, wenn sich jemand meldet“, erkläre ich.

Doch meine Erklärungen sind umsonst, Karlsson hat schon aufgelegt. „Du glaubst doch nicht etwa, ich höre mir jetzt eine halbe Stunde lang diese schreckliche Musik an?“

Nein, wie könnte er auch? Für einen jungen Menschen, der im Begriffe ist, ein Mendelssohn-Ticket zu erstehen, wären dreissig Minuten seichtes Warteschleifen-Gedudel nun wirklich nicht zumutbar. 

img_4960

 

Ein Kommentar zu “Karlsson lernt die Warteschleife kennen

  1. Pingback: Schwacher Trost | Beautiful Venditti - Grossfamiliengroove à discrétion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s