Glaubensfragen

Ursprünglich hatten wir ja mal geplant, unsere Kinder vor all den Ammenmärchen zu verschonen und ihnen von Anfang an reinen Wein einzuschenken, wenn es um die grossen Fragen des Lebens wie Weihnachtsmänner, Ostern und die Herkunft der Babies geht. Anfangs ging dies eigentlich noch ganz gut. Der Samichlaus war einfach ein verkleideter Mann, von Christkind, Osterhase & Co. war schon gar nicht die Rede.

Dann jedoch kam der denkwürdige 6. Dezember, an dem ein Onkel der Kinder als Samichlaus auftauchte und erzählte, sein Esel habe leider dieses Jahr nicht mitkommen können. Und weil die lieben Kleinen den Onkel trotz seines starken  Baslerdialekts nicht erkannten, gibt es jetzt eben den Samichlaus. Er wohnt, wie bei den meisten anderen Familien auch, tief im dunklen Tannenwald, bäckt Grittibänzen und verteilt Geschenke.

Nun ja, damit könnte man leben. Doch vor zwei Jahren kam dann noch der Osterhase dazu. Unsere Kinder sind der festen Überzeugung, dass es dieses Eier-anpinselnde Geschöpf gibt und wenn sie kurz vor Ostern ein Haarbüschel im Garten liegen sehen, sind sie sicher, dass der Osterhase auf seiner Tour ist. Da hilft alle Skepsis von Seiten der Eltern nichts, der Osterhase ist genauso real wie der Pöstler.

Seit heute jedoch bevölkert noch ein anderer den Götterhimmel unserer Kinder. Da begrüsst mich heute früh unser ältester, seinem Alter entsprechend bestens aufgeklärte und für gewöhnlich sehr vernünftige Sohn allen  Ernstes mit der Frage: „Mama, wie hat der Storch ausgesehen, der mich gebracht hat?“ Und Luise, die genau weiss, dass  Babies aus Mamas Bauch kommen, wollte wissen, ob der Storch sie in dem Tuch getragen habe, das beim Mittagessen die Kartoffeln warm hält.

Wenn die Knöpfe demnächst auch noch von Bienchen und Blümchen zu faseln beginnen, dann weiss ich mir auch nicht mehr zu helfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.