So läuft das von nun an

Nach meinem Gejammer von letzter Woche, es sei bei uns arbeitstechnisch alles aus dem Lot geraten, habe ich die Konsequenzen gezogen und erkläre hiermit den Dienstagmorgen zwischen 9:15 und 10:30 zu meiner Freizeit. Denn ich bin in genau die Falle getappt, in die sie fast alle tappen, die Mütter, die nach Jahren der Aufopferung endlich mal wieder ein klein wenig Freizeit haben könnten, sie aber nicht haben, weil sie jede freie Sekunde sofort mit Arbeit füllen. Damit ist ab heute Schluss bei mir: Ab sofort, wenn nichts Wichtigeres dazwischenkommt, werde ich am Dienstagmorgen nur noch tun, was ich will. Ich werde Schwarztee trinken anstelle von diesem unglaublich langweiligen Kaffee, auch wenn mich das Zeug furchtbar nervös macht. Ich werde Zeitung lesen, vielleicht gar ein Buch, falls ich Lust habe, werde ich bloggen, falls nicht, verschiebe ich es eben auf später, sollte die Sehnsucht nach Arbeit übermächtig werden, werde ich arbeiten, ich werde mich mit Freundinnen verabreden und vielleicht, so Prinzchen will, werde ich mich hin und wieder für ein paar Momente hinlegen und den Dienstag geniessen. Also natürlich keine Sekunde länger als von 9:15  bis 10:30 Uhr.

Das alles werde ich tun, sobald ich die Druckerpatrone ausgewechselt, die Dokumente ausgedruckt, die paar Briefe zum Versand bereit gemacht, das Papier gebündelt und an die Strasse gestellt, die Küche aufgeräumt und das Prinzchen gewickelt habe. Bin ich nicht ein unglaublich mutiger Mensch, der auch vor grossen Veränderungen nicht zurückschreckt?

P.S. Eigentlich sollten hier in diesem Text ein paar Passagen durchgestrichen sein, aber Word Press scheint nicht damit einverstanden zu sein. Weil ich nach zehn Versuchen jetzt aber keine Lust mehr habe, mich mit Word Press herumzuplagen, müsst ihr euch eben selber denken, was hier durchgestrichen sein könnte und was nicht. Immerhin ist Dienstagmorgen und ich habe Wichtigeres zu tun…

4 Kommentare zu “So läuft das von nun an

  1. Jetzt wollte ich dir eine erholsame Frei-Zeit wünschen und sehe gerade, dass die Uhr schon 10.32 Uhr anzeigt. Dann soll mein Wunsch eben für nächste Woche gelten. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s