Windig

Die Kinder rasen wie irre durch Haus und Garten, prügeln sich und geraten sich wegen jeder Kleinigkeit in die Haare.

„Meiner“ ärgert sich bei Kleinigkeiten grün und blau.

Karlsson und Luise klagen über Kopfschmerzen, sind reizbar und lustlos.

Mir fällt die ganze Familie auf die Nerven; so oft ich kann, ziehe ich mich ins Zimmer zurück und grummle vor mich hin. 

Alle sind reizbar, sogar der Hund der Nachbarn, der andauernd wie irr durch den Garten rennt und bellt.

Die grosse Familienkrise? Nein, nur der Mistral. 

  

2 Kommentare zu “Windig

  1. In der Schweiz schiebe ich gewöhnlich dem Vollmond die Schuld in die Schuhe. Oder dem Föhn. Oder der Bise. Oder der Schule. 😉

  2. Dann scheint der Mistral bis hierhin Auswirkungen zuhaben, zumindest was die Kinder angeht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s