Unter gewissen Bedingungen bin auch ich bestechlich

Ihr dürft mir glauben, meine lieben Leserinnen und Leser, dass ich fast alles auf mich nehme, um Beautifulvenditti werbefrei zu halten. Fast täglich lasse ich eine nette Dame oder einen netten Herrn wissen, ich wünschte keine von ihnen fabrizierte Inhalte, die meiner Leserschaft vorgaukeln, sie würden einen meiner Texte lesen, dabei wird ihnen bloss Werbung serviert. Immer wieder widerstehe ich der Versuchung, irgend eine Verlosung für irgend etwas, was meine Leserschaft angeblich ganz dringend haben möchte, durchzuführen. Glaubt mir, zuweilen fällt es mir schwer, nein zu sagen, denn die Anfragen sind stets in viele schmeichelhafte Komplimente verpackt und natürlich überlegt man sich auch jedes Mal, ob die Familienkasse vielleicht doch etwas davon hätte, wenn man ja sagte. Aber ich sage nein, konsequent.

Oder fast konsequent. Wenn nämlich für mich etwas herausschaut, was ich unbedingt haben will, dann lasse ich mich sogar dazu hinreissen, mich darum zu bewerben, für etwas werben zu dürfen. Diesmal haben sie mir ein Duschtuch angeboten und da konnte ich einfach nicht widerstehen. Ihr könnt euch ja gar nicht vorstellen, wie oft ich schon frierend aus der Dusche gestiegen bin und mich mit irgend einem löcherigen Fetzen abtrocknen musste, weil sich meine Liebsten stets die flauschigen, grossen Tücher angeln und mir das überlassen, was schon bald zum Putzlappen degradiert werden muss, weil es sonst nichts mehr taugt. Ich habe feststellen müssen, dass ich durchaus bestechlich hin, wenn da einer kommt und mir verspricht, diesem Missstand gegen ein paar Zeilen in meinem Blog Abhilfe zu schaffen. Erst recht, wenn es dazu etwas für die Haut gibt, obendrein noch öko.

Ich hoffe, ihr versteht, liebe Leserinnen und Leser, dass ich da einfach zuschlagen musste. Wenn ihr so nett seid, mir diesen einen Ausrutscher nicht übel zu nehmen, verspreche ich im Gegenzug, meine weitere Berichterstattung über Duschtuch und Bodylotion auf Beautifulvendittis Facebook-Seite zu verlegen. Und falls einige so verrückt sind, mehr Werbung lesen zu wollen, müsst ihr mich eben auf Facebook liken.

20140519-220755-79675376.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s