Ob sich das lohnt?

Die meisten Kinder haben wohl hin und wieder Bedenken, ob sich das mit dem Erwachsenwerden wirklich lohnt. Den einen graut davor, irgendwann so kleinkariert und langweilig zu werden wie ihre Eltern, andere möchten lieber nie so eine behaarte Brust wie Papa, manche finden die Vorstellung, nie mehr vollends im Spiel zu versinken ganz grauenvoll und es soll sogar welche geben, die schon im ganz zarten Alter ahnen, dass die Sache mit den Steuern nicht besonders toll ist. 

Auch Prinzchen macht sich vermehrt Gedanken über das Grosswerden. Manches – zum Beispiel die Vorstellung, Archäologe zu werden – beflügelt ihn. Anderes – der Gedanke, selber einmal Papa zu sein – ist für ihn gänzlich unvorstellbar. Und dann gibt es noch diese eine Sache, die ihn regelrecht anwidert: „Papa, muss ich auch solche Sachen machen, wenn ich mal gross bin?“, fragte er voller Entsetzen, als er „Meinem“ dabei zusah, wie er in der Küche einen neuen Verputz anbrachte. 

Nein, Prinzchen, das musst du natürlich nicht. Es sei denn, du wolltest eines Tages dieses Haus, das du gemeinsam mit deinen Geschwistern in Schutt und Asche zu legen versuchst, übernehmen.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s