Pessimistischer als auch schon

Nachdem wir 1/3 Sommer, 1 Herbst und fast 2/3 Winter warten mussten, bis der FeuerwehrRitterRömerPirat endlich sein neues Fenster bekam, bin ich bezüglich Wartefristen bei Handwerkern ziemlich pessimistisch geworden. So pessimistisch, dass ich bei dem Handwerker, den wir gestern für einen kleinen Auftrag angefragt haben, der heute bereits vorbeikam, um sich die Sache anzuschauen und morgen früh auf der Matte stehen wird, um zu tun, was wir gerne von ihm möchten, nur zu einem Gedanken fähig bin: Schnell, lasst uns ihn sofort mit allen Aufträgen, eindecken, die er in den nächsten Jahren eventuell für uns erledigen müsste. Einer, der nicht bis über beide Ohren in der Arbeit steckt, wird sich wohl kaum allzu lange über Wasser halten können. 

47D41C53-D574-4211-A464-B46FEBED09BE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.